Vortragsabend 5G und Elektrosmog

Referent Dr. Alfred Gruber

Vortragsabend über die Herausforderungen der heutigen Zivilisation

Die neue 5G-Mobilfunktechnologie ist höchst umstritten. Trotzdem wird der flächendeckende Ausbau des neuen Netzes mit Hochdruck vorangetrieben.

Für unsere Gesundheit ist die neue 5G-Technologie ein echtes Problem!

Sie stellt die Zellinformation eines Menschen vor viele neue Herausforderungen. Das Potential der Streufelder, welche Skalare Informationen negativ beeinflussen, ist um das 50 bis 100-fache höher als bei bisherigen Mobilfunknetzen.  
   

  • Was bedeutet das für uns Menschen?

  • Können wir uns vor 5G schützen?

  • Gibt es Lösungen, die uns zuhause und unterwegs Schutz bieten? 

i-like Meta-Converter – Hilfe zur Selbsthilfe

Erfahre wichtige Informationen über Elektrosmog und weitere Herausforderungen unserer Zeit. Erhalte praktische Anwendungs­möglich­keiten, was Du aktiv für Deine Gesundheit tun kannst. 

 

  • Bioresonanz-Metaphysik mit Elektrosmog-Converter

  • Bioresonanz Anwendung im Alltag

  • Swiss-Made, Swiss-Engineering

  • Naturheilkunde und Tradit. Chinesische Medizin

  • „Gesundheit ist Wohlbefinden!“

Erfahren Sie, was Sie sich und Ihrer Familie in Bezug auf Elektrosmog Gutes tun können. Auf was Sie im Umgang mit Elektrosmog achten sollten und welche einfachen Lösungen es zur Optimierung mit den heutigen Technologien gibt.

Kostenloser Vortragssabend in Gisikon!

Dienstag 12. Juni 2019

Einlass ab 19:00 Uhr – Beginn 19.30 Uhr – Ende ca 21.30 Uhr

Anmeldungen bis spätestens 5. Juni 2019.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Jetzt gleich anmelden und Ihren Platz sichern!

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung mit genauem Anfahrtsplan

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst,

Edith Schulthess

7 + 5 =

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.